Navigation :

Freddie Tours für Schulen

Unsere interaktiven Führungen, die speziell für Schulen konzipiert wurden, bringen den Schülern auf spielerische Weise die reiche musikalische Vergangenheit von Montreux und die enge Verbindung zwischen Freddie Mercury, dem Sänger der Gruppe Queen, und der Stadt näher.

  • Die Teilnehmer werden von einem Guide begleitet, einem gebürtigen Einwohner von Montreux mit einer starken Verbindung zum musikalischen Universum von Queen.
  • Authentische und unveröffentlichte Erklärungen und Anekdoten dank der Berichte von Peter Freestone, der 12 Jahre lang Freddie Mercurys persönlicher Assistent war und mit dem der Reiseführer seit über 20 Jahren in regelmäßigem Kontakt steht.
  • Interaktive Audioguides in 6 Sprachen: Französisch, Englisch (mit Peter Freestones Stimme), Deutsch, Italienisch, Spanisch und Russisch, sowie exklusive Fotos und Videos, die während des gesamten Besuchs ausgestrahlt werden, um besser das Montreux der 80er Jahre kennenzulernen.
  • Eine Tour zu den berühmten Wahrzeichen der Stadt, geeignet für alle, einschließlich eines Besuchs der Mountain Studios, wo die größten Alben von Queen aufgenommen wurden. Die Freddie Tours enden am Seeufer vor der berühmten Statue von Freddie Mercury.

Die Presse und die Medien berichteten über Freddie Tours

Seit ihrem Start im Jahr 2020 wurde von Freddie Tours in der Presse und verschiedenen nationalen und internationalen Fernsehsendern berichtet.

  • Bericht in der hauptausgabe der tagesschau auf RTS
  • Bericht im Deutschschweizer Fernsehen
  • Freddie Tours in der Tageszeitung The Guardian
  • Freddie Tour im12 :45 auf M6
  • Montreux Riviera Gourmet Tour
  • Freddie Tours auf France 3
  • Freddie Tours auf Swissinfo
  • TCS - Touring Club Suisse
  • Artikel in der Zeitung 24Heures
  • Freddie Tour auf TF1
  • Bericht auf 3Sat
  • Freddie Tours im "Le 6/8 de Morax"
  • Freddie Tours auf "Kulturplatz" von SRF1
  • Sendung auf dem 1. Westschweizer Radiosender von RTS
  • Freddie Tours auf SRF1
  • Häuser der Kunst Montreux

Vorteile für Schulen und Schulausflüge

Freddie Tours ist mehr als nur ein Schulausflug. Es ist eine einzigartige Möglichkeit für Schüler, ein fesselndes und bereicherndes Kapitel der Musikgeschichte zu erleben, das sich ganz in ihrer Nähe abgespielt hat, aber der breiten Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt ist.

Die Rundfahrt ist für alle Schulstufen geeignet, von der Grundschule über die Sekundarstufe bis hin zum Gymnasium. Mit spannenden Anekdoten und anschaulichen Erklärungen wird er auch die Aufmerksamkeit der Jüngsten fesseln.

Ob Klassenfahrt, Schulausflug oder Kulturreise - schenken Sie Ihren Schülern ein unvergessliches Lernerlebnis, das ihre schulische Laufbahn bereichert und ihr Interesse am Lernen fördert. 

Die Besuche finden das ganze Jahr über oder während der Schulferien statt.

Für deutsche Schüler, die Englisch lernen, besteht die Möglichkeit, die gesamte Tour in dieser Sprache zu absolvieren. Die englische Version der interaktiven Audioguides wurde von Peter Freestone aufgenommen, der 12 Jahre lang der persönliche Assistent von Freddie Mercury war. Sie bietet ein immersives Erlebnis, um die Sprache zu üben, und gibt einen einzigartigen und authentischen Einblick in das Leben von Freddie Mercury und die Geschichte von Queen, während Sie die aufregenden Schauplätze entdecken.

Die Dauer von Freddie Tours wird bei Schulbesuchen verlängert, damit die Schülerinnen und Schüler die Ausstellung "Queen: The Studio Experience" im Casino Barrière in Montreux besuchen können.

Pädagogische Wege und Ideen

Zur Bereicherung des Erlebnisses bietet Freddie Tours Lehrern verschiedene pädagogische Ansätze, die vor oder nach dem Besuch im Klassenzimmer durchgeführt werden können, um den Lernerfolg und das Engagement der Schüler zu maximieren.

Obwohl diese Aktivität in erster Linie für Musiklehrer gedacht zu sein scheint, bietet sie allen Lehrern Möglichkeiten, Freddie Tours in ihren Lehrplan zu integrieren, da sie verschiedene Themen behandelt.

Eine Reise durch Geschichte und Geographie

Erkunden Sie die symbolträchtigen Orte von Montreux und tauchen Sie in ihre reiche Vergangenheit mit spannenden Anekdoten ein.

  • Der Brand des Casinos von Montreux im Jahr 1971 und sein Einfluss auf den berühmten Song Smoke on The Water von Deep Purple. 
  • Die Anwesenheit vieler bekannter Künstler und Musiker in Montreux.
  • Entdecken Sie das Cover von Made In Heaven, dem letzten Album von Queen, das die majestätischen Berge gegenüber von Montreux zeigt.

Ein interaktives Musikerlebnis

  • Made in Heaven und Mother Love: Diese Stücke können von den Schülern auf dem Mischpult der "Queen: The Studio Experience" gespielt werden, ein Höhepunkt des Besuchs.
  • A Winter's Tale: Der letzte Song von Freddie Mercury bezieht sich direkt auf Montreux und seine bezaubernde Landschaft.

Filmvorführungen

Lehrer haben die Möglichkeit, den Oscar-prämierten Film "Bohemian Rhapsody" aus dem Jahr 2018 mit Rami Malek in der Rolle des Freddie Mercury im Unterricht zu zeigen. Der Film erzählt die Geschichte der legendären Band Queen und ihres charismatischen Sängers. Der Film ist eine wertvolle kulturelle und musikalische Ergänzung zu unseren Führungen und hilft den Schülern, den Einfluss von Queen auf die Musikgeschichte besser zu verstehen.

Dazu gibt es den neusten Videoclip von Queen, "Face It Alone", der in Montreux gedreht wurde, und ergänzend dazu den Dokumentarfilm "They all came out to Montreux", der in drei Episoden von je 50 Minuten das unglaubliche Abenteuer von Claude Nobs und dem Montreux Jazz Festival erzählt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Freddie Tours.


Freddie Tour

Montreux’ Musikgeschichte, faszinierende Fakten und Geschichten zu den Montreux-Jahren von Freddie Mercury und Queen.
  • Dauer: ca. 1 Std.
  • Leichter Spaziergang am Seeufer von Montreux, ca. 1 km
  • Treffpunkt: in der Markthalle von Montreux, hinter der Bushaltestelle "Montreux Marché". Google Maps
Meeting Point - Freddie Tours

Buchen Sie Ihre Tour

Freddie Tour (Erweitert)

Eine erweiterte Version der Freddie Tour. Führung macht an zusätzlichen Orten Halt und es gibt noch mehr Geschichten, Bildern und Anekdoten zu entdecken.
  • Dauer: ca. 2½ Std.
  • Leichter Spaziergang in der Stadt und am Seeufer von Montreux, ca.2 km
  • Treffpunkt: An der Ecke des Gebäudes «Petit Palais», das sich neben der Bushaltestelle «Centre des Congrès» befindet. Google Maps
Meeting Point - Freddie Tours

Buchen Sie Ihre Tour


Kontaktformular


Mehr erfahren


Andere Artikel, die für Sie von Interesse sein könnten