Navigation :

Neueste Nachrichten aus Montreux

Termine für die Saison 2022

Termine für die Saison 2022

Die Termine von Freddie Tours für Anfang 2022 sind jetzt online. In der Hochsaison werden täglich bis zu 3 Freddie Touren angeboten.

Einige Touren sind bereits ausgebucht. Wenn Sie also einen Aufenthalt in Montreux planen, sollten Sie nicht zögern und Ihre Tour im Voraus buchen. Es gelten besondere Stornierungsbedingungen. Wenn Sie eine Reservierung haben und aufgrund des Coronavirus (COVID-19) nicht teilnehmen können, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig vor der Freddie Tour. Wir bieten eine kostenlose Stornierung und eine vollständige Rückerstattung Ihrer Buchung.

Freddie Tour - Reservierung

Wiedereröffnung am 2. Juli 2021

Wiedereröffnung am 2. Juli 2021

Nach vielen Monaten der Schließung aufgrund des COVID-19, The Queen: Das Studio Experience hat seine Türen wieder geöffnet.

Ab dem 2. Juli können die Besucher diese Dauerausstellung, die Queen und Freddie Mercury gewidmet ist, wieder genießen. Sie befindet sich im Casino Montreux und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag bis Sonntag von 9 Uhr bis 21 Uhr

Vergessen Sie nicht, der Eintritt ist frei.

www.mercuryphoenixtrust.com

Restaurierung der Plaketten der Freddie Mercury-Statue

Restaurierung der Plaketten der Freddie Mercury-Statue

Die Freddie-Mercury-Statue in Montreux hat heute von einer neuen Verjüngung profitiert. Entdecken Sie das großartige Ergebnis!

Eine Woche nach der Reinigung des Sockels wurden die verschiedenen Erläuterungstafeln auf dem Sockel der Statue restauriert und gründlich gereinigt. Außerdem wurde eine Bienenwachsbehandlung durchgeführt. Ein großes Dankeschön an die Firma Clément Borlat & fils, die von der Gemeinde Montreux mit der Durchführung dieser Restaurierung beauftragt wurde.

Osterferien Aktivitäten

Osterferien Aktivitäten

Kommen Sie nach Montreux-Vevey und Umgebung. Bei der Ankunft in Ihrem Hotel, Ferienwohnung oder Privatklinik bekommen Sie die Montreux Riviera Card und profitieren Sie von 50% Rabatt auf die Freddie Tours.

Die Montreux Riviera Card bietet ebenfalls interessante Vergünstigungen für Bus, Zug, Museum.

Infos & Buchung

Reinigung des Sockels der Freddie Mercury-Statue

Reinigung des Sockels der Freddie Mercury-Statue

Heute, am 23. März 2021, wurde die Freddie Mercury-Statue am Ufer des Sees von Montreux am frühen Morgen einer Komplettreinigung unterzogen.

Ein großes Dankeschön an die Gemeinde Montreux sowie an die Firma Clément Borlat & fils, die unter dem Impuls von Montreux Celebration diese Reinigung durchgeführt hat.

Um den Sockel der Statue zu reinigen und den Schmutz sowie  verschiedene Abnutzungsspuren zu entfernen, wurde eine Hydrogummierung mit einem Kreidepulver durchgeführt, das mit Wasser gemischt und unter hohem Druck versprüht wurde.

In einingen Tagen werden die verschiedenen erklärenden Tafeln auf der Vorder- und Rückseite poliert und ein Imprägniermittel aufgetragen. Abschließend wird die Bronze der Statue einer kompletten Reinigung unterzogen. 

Wir werden Sie über den Fortgang der Arbeiten auf dem Laufenden halten.

Erhalten Sie -10% im Parc & Lac Hotel in Montreux

Erhalten Sie -10% im Parc & Lac Hotel in Montreux

Das Hotel "du Parc & Lac", im Zentrum von Montreux gelegen, bietet Ihnen -10% auf Ihren Aufenthalt. Mit der Montreux Riviera Card erhalten Sie außerdem -50% auf Ihre Tour.

Wenn Sie Ihre Reservierung im Hotel machen, müssen Sie nur Ihren Bestätigungscode für die Freddie Tour vorlegen und erhalten -10% Rabatt auf die angebotenen Preise.

Wenn Sie in Montreux übernachten, erhalten Sie kostenlos die Montreux Riviera Card, mit der Sie zusätzlich -50% auf den Preis Ihrer Freddie-Tour erhalten.

Buchen Sie Ihre Freddie Tour

Das Hotel liegt 2 Gehminuten vom Covered Market von Montreux, dem Ausgangspunkt der Freddie Tour, sowie etwa 5 Gehminuten vom Kongresszentrum, dem Ausgangspunkt der Freddie Tour (Erweitert), entfernt. Das Hotel begeistert auch mit komfortablen Zimmern.

www.parcetlac.com

Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm in Montreux mit Peter Freestone

Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm in Montreux mit Peter Freestone

Freddie Tours begleitete eine spanische Crew nach Montreux, um mit Peter Freestone eine Dokumentation über Freddie Mercury zu drehen.

Den ersten Tag verbrachten wir im Fairmont Montreux Palace, das uns ausnahmsweise Zutritt   zu ihrem prächtigen Hotel gewährte . Am zweiten Tag, nach einem Besuch der Chalets de Claude Nobs, besuchte das ganze Team den See und bewunderte nicht nur die Statue, sondern auch einen  wunderschönen Sonnenuntergang. 

Sie werden natürlich informiert, sobald die Reportage veröffentlicht wurde.

Ein saharafarbener Himmel bedeckt Montreux!

Ein saharafarbener Himmel bedeckt Montreux!

 Heute blies ein heißer Wind Wüstensand in die Luft, der den Himmel  ockerfarben färbte und einen spektakulären Blick auf die Statue von Freddie Mercury ermöglichte.

Geschätzte 60 bis 200 Millionen Tonnen Staub stiegen aufgrund der Wetterlage und der warmen Temperaturen mehrere Kilometer in die Luft, bevor sie durch Südwinde in die Schweiz getrieben wurden. Dieses den Meteorologen bekannte, relativ seltene Phänomen ist für den Menschen nicht gefährlich. Es  ist mit einer starken südlichen Luftströmung verbunden, die frühlingshafte Temperaturen und eine hohe Konzentration von Saharastaub in der Atmosphäre mit sich bringt. Dieser Sand kam hauptsächlich aus den nordwestafrikanischen Staaten Algerien, Mauretanien und Mali.

Freddie Mercury im Schnee!

Freddie Mercury im Schnee!

Während wir warten, dass die wegen COVID-19 vorübergehend unterbrochenene Freddie Tour wieder aufgenommen wird, hier ein paar Winterbilder von Montreux.

Zwischen dem 25. und 27. Januar 2021 fiel in Montreux eine leichte Schneeschicht, welche die Statue von Freddie Mercury bedeckte. Ein wahres Wintermärchen, wie Freddie es in seinem berühmten Song "A Winter's Tale" aus dem Album "Made in Heaven" bezeichnete.

Neue Schliessung bis auf Weiteres

Neue Schliessung bis auf Weiteres

Queen: The Studio Experience ist seit dem 4. November 2020 und zum zweiten Mal in diesem Jahr für die Öffentlichkeit geschlossen. Ein Termin für die Wiedereröffnung wurde noch nicht bekannt gegeben.

In der Tat ist das Casino de Montreux, das die Dauerausstellung Queen: The Studio Experience beherbergt, aufgrund der vom Staat Waadt auferlegten sanitären Maßnahmen  im Kampf gegen COVID-19 gezwungen, bis auf weiteres zu schließen.

Freddie Tours wird Sie informieren, sobald ein Wiedereröffnungsdatum bekannt gegeben wird.

Audioaufnahme mit Peter Freestone für Freddie Tours

Audioaufnahme mit Peter Freestone für Freddie Tours

Die Aufnahmen mit Peter Freestone für die englische Version des Audioguides sind abgeschlossen. Dieser war über ein Jahrzehnt Freddie Mercurys persönlicher Assistent.

Vielen Dank an das Conatus Studio und Vladimir Cochet für die hervorragende Arbeit.

Es ist also Peter Freestone selbst, den Sie während der Führung auf dem englischen Audioguide hören. Er erzählt Geschichten und Anekdoten und gibt Erklärungen zu wahren Begebenheiten, das Ganze illustriert mit umfangreicher Foto- und Videodokumentation.

Wir freuen uns, Sie ab 1. August 2020 in Montreux zur lang erwarteten Lancierung von Freddie Tours begrüssen zu dürfen.

Montreux Riviera Card

Montreux Riviera Card

Sonderangebot vom 6. Juni bis 31. Dezember 2020: Für Inhaber einer gültigen Montreux Riviera Card ist die Teilnahme an der Freddie Tour oder der Freddie Tour Extended kostenlos.

Die Montreux Riviera Card gibt es für jede Übernachtung in der Region Vevey Montreux. Sie bekommen diese Vorteilskarte bei der Ankunft im Hotel, in der Ferienwohnung oder in der Privatklinik automatisch ausgehändigt. Reservierung obligatorisch.

Mehr Infos zur Montreux Riviera Card.

Wiedereröffnung des Queen: The Studio Experience.

Wiedereröffnung des Queen: The Studio Experience.

Nach ca. 3 Monaten Schließung gibt das Casino de Montreux bekannt, dass die Türen des Museums am Montag, den 15. Juni 2020, wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden.

Aufgrund der Verschärfung der Coronavirus-Pandemie verkündet der Schweizer Bundesrat am 16. März 2020 die Schließung aller öffentlichen Einrichtungen in der Schweiz. Das Casino de Montreux und sein Museum, Queen The Studio Experience, müssen daraufhin vorübergehend und auf unbestimmte Zeit schließen.

Hoher Ort der Aufnahmen der Gruppe Queen in Montreux, dieser Raum, der früher das Mountain Studio war, beherbergt jetzt eine originalgetreue Rekonstruktion des Ortes, an dem Freddie Mercury und Queen viele Alben aufgenommen haben.

Die Ausstellung ist kostenlos und jeden Tag des Jahres von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Freddie Mercury Statue und COVID-19

Freddie Mercury Statue und COVID-19

Seit dem 16. März 2020 haben die Schweizer Behörden der Bevölkerung eine Ausgangssperre  verhängt und alle öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen verboten, um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu bekämpfen.

Jemand hat kurz darauf der Statue eine mit einem "Bleib zu Hause"-Aufdruck  aufgesetzt, als Augenzwinkern und zur Unterstützung des medizinischen Personals, das in dieser schwierigen Zeit unermüdlich im Einsatz ist.

4 Tage später, am 20. März 2020, wurden Versammlungen von mehr als 5 Personen in der ganzen Schweiz verboten. Diese Maßnahmen hatten eine direkte Auswirkung auf die Freddie Mercury-Statue. In der Tat haben die Behörden von Montreux seit dem 8. April, kurz vor dem langen Osterwochenende, beschlossen, Schranken zu installieren, um den Zugang zum Ponton, der sich direkt vor der Statue befindet, zu sperren und so alle Versammlungen zu verhindern.

Die Freddie-Mercury-Statue in Montreux ist nun bis auf unbestimmte Zeit der Öffentlichkeit vorenthalten

Am 19. Mai 2020 wurden die in den ersten Stunden der Coronavirus-Krise installierten Absperrungen um die Statue von Freddie Mercury von den Behörden entfernt. Das Leben in Montreux beginnt langsam wieder, und viele Neugierige waren an diesem Tag um die Statue herum anwesend, um sie zu bewundern.

Coronavirus (COVID-19) Situation

Coronavirus (COVID-19) Situation

Angesichts der Coronavirus-Situation und der beispiellosen Massnahmen, die in Europa und der Schweiz ergriffen wurden, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, alle Führungen zu verschieben.

In der Schweiz sind Gruppen von mehr als fünf Personen per sofort verboten, was das Durchführen der Touren verunmöglicht.

Die Bekanntgabe neuer Termine erfolgt in Abhängigkeit der Entscheidungen der Schweizer Behörden und der Verbesserung der Situation im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus.

Im Namen von Peter Freestone und dem Team von Freddie Tours danken wir Ihnen für Ihr Verständnis. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mehr erfahren


Andere Artikel, die für Sie von Interesse sein könnten